Für Sie ist uns kein Weg zu weit - weil wir das
transportieren, verschieben, heben und bewegen von
Gütern aller Art aus Leidenschaft und Überzeugung tun.


 

Als traditionelles und erfahrenes Unternehmen bieten wir
Ihnen seit der Gründung im Jahre 1941 Transportleistungen
in diversen Sparten an.


 

Mit unserer Kipperflotte, die aus Kippaufliegern, Hackengeräte
oder Wechselsystemfahrzeugen besteht, können wir beinahe
alle primären und sekundären Baustoffe transportieren.


 

Schwierige, komplexe Kranarbeiten in luftiger Höhe oder an
erschwert zugänglichen Stellen gehören zu unseren Stärken.
Wir haben bestimmt für jede Aufgabe die richtige Hebetechnik!
Prüfen Sie unsere Leistungsfähigkeit.


 

Egal ob Baumaschinen, Anlageteile, Container, Fahrzeuge oder
andere schwere und sperrige Güter - wir sind Ihr Spezialist für
effizente Schwertransporte und unterstützen Sie auch bei der
Koordination sämtlicher benötigten Formalitäten.


 

Unser flexibles und eingespieltes Team garantiert Ihnen
nebst dem grossen Know-how eine sogfälltige wie auch
pünktliche Auftragsabwicklung.


 

Der ökologische Aspekt ist uns wichtig. So werden
beispielsweise bei Neuanschaffungen von Fahrzeugen
die Emissionen, der Verbrauch sowie bereits der
Entsorgung einen hohen Stellenwert gegeben.


 

Dank einer klaren unbürokratischen Geschäftsstruktur und
einem modernen Fahrzeugpark können wir Ihnen jeden noch
so ausgefallenen Kundenwunsch erfüllen. Egal ob bei Tag
oder Nacht!


 

Mit der Funkfernbedienung haben unsere Chauffeure immer
ein Auge auf die Last gerichtet. Egal ob Aushub, Umzug oder Verschieben von Materialien - wir überwinden Hindernisse und bewegen Ihre Güter gekonnt an den gewünschten Ort.


 

Bei uns sind Ihre Stückgüter in den besten Händen. Egal ob
Kleinpakete, Kartons, Paletten, Maschinen, Apparate, Kisten,
Behälter, sperrige Profile, etc. - wir bringen jedes Frachtgut schnell,
sicher und zuverlässig an den gewünschten Bestimmungsort.


 

Man könnte auch sagen - wenn David gegen Goliath...
Unser Fahrzeugequipment ist stets auf dem neusten
Stand - inkl. fachmännischer Wartung versteht sich!


 

Dank moderner Infrastruktur, ökologischer Rücksicht,
motiviertem Personal, visionärem Denken und soliden
Partnerschaften - sehen wir der nahen Zukunft
gelassen entgegen.


 

Auf unserem Betriebsreal in Zollikofen hat es eine reine
Diesel-Tankstelle, die 24 Stunden in Betrieb ist. Bei uns
sparen Sie dabei pro Liter ca. 3 Rappen. 


 

Wir verfügen über eine vielseitige, moderne Fahrzeugflotte,
die es uns ermöglicht, Güter und Materialien aller Art zu
transportieren. Sie erhalten bei uns auch individuelle,
bedürfnisgerechte und kostenoptimale Transportlösungen.


 

Wünschen Sie eine unverbindliche Offerte für Ihr
Transportvorhaben? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf -
gerne beantworten wir Ihre Fragen.

 

Unsere Kontaktdaten:

Schwab Transport AG
Aegelseeweg  18
Postfach
CH-3052 Zollikofen

Telefon 03
1 996 92 11
Telefax 031 996 92 19
info(at)schwab-trsp.ch



> mehr Infos über Zertifizierung

Zertifizierter Betrieb Reg.Nr. 12790


Lehrlingsausbildung
 

Wir machen Profis!

Als fortschrittliches Unternehmen bieten wir auch berufliche Perspektiven zur Erhaltung unseres Berufsbestandes an.

Interessierte Schulabgänger/innen haben bei uns die Möglichkeit den Ausbildungslehrgang zur Berufsausbildung

Strassentransportfachfrau oder
Strassentransportfachmann EFZ


zu absolvieren.

Tätigkeitsbeschrieb
Strassentransportfachleute EFZ sind in den folgenden fahrzeug- und ladegutspezifische Transportbereichen tätig: Stückguttransporte, Ausnahmetransporte, Tiertransporte, Baulogistiktransporte, Möbeltransporte, Entsorgungstransporte, Lebensmitteltransporte, Brenn- und Treibstofftransporte (Zisternen), usw. In diesen Bereichen bewältigen sie alle Arbeiten von der Auftragsplanung bis zur Lieferung beim Kunden. Wählen jeweils die Fahrstrecke, berechnen die Fahrzeit, die Zeit fürs Ein- und Ausladen und kontrollieren die Transportpapiere. Sie sind verantwortlich für fachgerechte und sichere Beladung. Je nach Tätigkeit fahren sie in einer Region, in der ganzen Schweiz oder ins Ausland. Ausser dem Fahren übernehmen sie auch die Reinigungs-, Unterhalts- und kleineren Reparaturarbeiten am Fahrzeug.

Die Arbeit verlangt insbesondere grosse Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein.
Ausserdem: technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, gute Gesundheit (Zeugnis des Vertrauensarztes), Freude am Kontakt mit Menschen, Belastbarkeit.

Ausbildung
Die Kenntnisse und Fähigkeiten werden während der dreijährigen Lehrzeit erarbeitet. Die Ausbildung schliesst die überbetrieblichen Kurse und den Besuch der Berufschule (1 Tag pro Woche ein).

Fächer
-
Mathematik und Physik
- Werkstoffe, Betriebsstoffe und Transportgüter
- Fahrzeugkunde und Informatik
- Verkehrslehre / Verkehrsgeographie
- Sprache und Kommunkation
- Recht und Gesellschaft
- Sport

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Lehre die Berufsmittelschule (BMS) besucht werden.

Der Lernende muss in den ersten 4 Monaten 16 Jahre alt werden. Mit 17 Jahren erhalten die Lernenden den Lernfahrausweis der Kategorien B/C/CE und werden von ihrem Ausbilder auf Fahrten begleitet. Nach bestandener Fahrprüfung erledigen sie die Transportaufträge selbständig.

Weiterbildungsmöglichkeiten
Weiterbildung- und Aufstiegsmöglichkeiten: Strassentransport - Disponent/-in mit eidg. Fachausweis, Carführer/-in Reiseleiter/-in mit eidg. Fachausweis, Diplomierte/r Betriebsleiter/-in im Strassentransport, Höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom.

Zusatzlehre Kaufmännische Grundbildung (Branche Transport) oder direkt Studium Höhere Fachschule als Dipl: Techniker/-in HF-Logistk.

 


Weitere Infos
 

Wenn du noch weitere Fragen über unsere Berufsausbildung hast, dann zögere nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter.

Mehr Informationen erhälst du auch auf folgenden Websites:

> weiter zur BerufsbildungPlus-Website

> weiter zur ASTAG-Website